Um gute Voraussetzungen für eine zufriedenstellende Yogapraxis zu schaffen, gibt es folgende Kursregeln, die in allen Yogastudios Gültigkeit haben:

  • Rücksichtnahme auf andere Teilnehmer: Pünktlichkeit, leise reden
  • bringe bequeme Kleidung mit, barfuß
  • keinen Schmuck tragen, der zu Verletzungen führen kann (Ketten, Uhren,…)
  • Kaffee- und Zigarettenkonsum wirken stark auf den Kreislauf und sind auf alle Fälle zwei Stunden vor und zwei Stunden nach dem Unterricht zu vermeiden
  • viel Flüssigkeit (Wasser/Tee) vorder Stunde und danach zu sich nehmen
  • letzte große Mahlzeit spätestens 2 Stunden vor Kursbeginn
  • im Yogastudio stehen Yogamatten zur Verfügung, eine eigene Matte ist aber von Vorteil (Spezialmatten können im Yogastudio gekauft werden)
  • vor der Stunde die Lehrerin über akute und/oder chronische Schmerzen kurz informieren, bitte den Anweisungen folgen und bei Unklarheiten nachfragen

Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Verantwortung.

Bei schwerwiegenden Gesundheitsproblemen halte bitte vorher Rücksprache mit einem Arzt. Bei schlechtem Gesundheitszustand oder bei Schwangerschaft informiere mich bitte vor dem Unterricht. Während der Menstruation sollte die Aufmerksamkeit vermehrt auf die Entspannung gelegt werden, praktiziere keine Umkehrstellungen (Schulterstand, Brücke, Handstand, Kopfstand), es gibt gute Ersatzübungen.

Auftretende Beschwerden bitte sofort mitteilen, bei jeglicher Art von stechendem Schmerz die Übung beenden. Wichtig ist es, deinem Körper zu vertrauen, deine Grenzen zu erkennen, akzeptieren und Blockaden mit Hilfe der Übungen aufzulösen.

Gutscheine

Mache dir selbst, deinen Freunden, Familienmitgliedern oder deinen Mitarbeitern ein Geschenk.
SCHENKE ZEIT um zu entspannen, Kraft zu tanken, aufzuatmen und anzukommen mit Yoga und Shiatsu.

Gutschein Info